projektbeschreibung

Adaptierung Schloss Mattighofen für die OÖ Landesausstellung 2012 und Nachnutzung

Projektart: kultur, bildung
Standort: A 5230 Mattighofe

Bauherr: Verein zur Förderung der Infrastruktur Mattighofen & CO KG
Architekt: Scheiber Architektur, Salzburg

Funktionen: Vorbereitung für die Oberösterreichische Landesausstellung, spätere Nutzung als Stadtamt, Veranstaltungsraum, Gastronomie

Bewältigte Herausforderungen: Erhalt des denkmalgeschützten Bauwerkes, Zurückführung der Bausubstanz auf das frühere Erscheinungsbild.

Erzielter Mehrwert für den Kunden: Rechtzeitige gestaffelte Fertigstellung, einerseits für die OÖ-Landesausstellung und andererseits danach als Nutzung für das neue Stadtamt.
Einhaltung der Kostenvorgaben trotz alter Bausubstanz und Auflagen des Denkmalamtes.

sie wollen ein projekt realisieren und benötigen entsprechende hilfe?

senden sie uns eine e-mail an
office@pm1.at
oder rufen sie uns gleich direkt an unter
+43 662 871 667